Cathys 3-TageMarathon 2020

Danksagung


Ein außergewöhnliches Jubiläum!

 

Auf Grund der Corona-Pandemie war im Frühjahr noch gar nicht klar, ob unser diesjähriger 3-Tage-Marathon stattfinden kann. Schade wäre es schon gewesen – ist es doch das fünfjährige Jubiläum! Dennoch, eine umfangreiche Planung war so nicht möglich.

Und dann ganz plötzlich wendete sich das Blatt und die Vorbereitungen konnten in Windeseile in Angriff genommen werden!

 

Und dann wurde unser Jubiläum einfach unvergesslich außergewöhnlich!

Natürlich diesmal ohne herzliche Umarmungen, dafür schwebte einmal öfter das Wort Abstand durch die Gegend. Der Geruch von Desinfektionsmittel zog vorbei und trotzdem überall glückliche Gesichter! Runde um Runde, aber dennoch mit Zurückhaltung, wurden wir mit allem versorgt, was das Läuferherz begehrt. Und auch die Medaille musste sich schließlich jeder selbst um den Hals hängen – und dennoch waren alle stolz wie Bolle. Ganz egal, ob es die erste Teilnahme an Cathys 3-Tage-Marathon war oder die FÜNFTE! Dieses Jubiläum war einfach außergewöhnlich unvergesslich!

 

An drei aufeinander folgenden Tagen sind wir insgesamt 42,2 km gelaufen – also einmal die Marathondistanz. Am Freitagabend zum Auftakt waren es 16,2 km, am Samstag 10 km und am Sonntag nochmal 16 km. Sonntagnachmittag gab es dieses Mal die Siegerehrung ohne Gäste und Zuschauer, dafür mit Vitaminen, Bratwurst und Ehrungen.

 

Wir möchten uns in diesem Jahr ganz besonders bei unseren Sponsoren bedanken, die dieses Event fast alle in letzter Sekunde unterstützt und es erst möglich gemacht haben.

Großen Dank auch an alle fleißigen Hände und Helfer im Hintergrund der Veranstaltung – sie haben es am Ende so perfekt gemacht!

 

Ein ganz großes Dankeschön geht an unsere Unterstützer:

 

Bennet Bruss – unser Rasender Fotograf

Anke Tieken von einfach.gesund.ernähren

Birgitt Kulling von be you ti ful

Susanne Beis von Cellagon

Die Alte Apotheke aus Trittau

JohnsenHaus aus Witzhave/Grande

Running Green aus Hamburg

Edeka Reinhardt aus Siek

Herr Klein von Body Glide / Wright Socks / Yankz

Inge & Willi „Nimm2“

Leos Fadenzauber aus Trittau

Ulrike Reinhardt mit Geflügelspezialitäten auf dem Wochenmarkt

 

 

Und ein noch viel größeres Dankeschön, weil es die Veranstaltung ohne euch einfach nicht geben würde, geht von uns allen

an unsere Versorgungscrew: Team Ines & Brigitte und Team Inge &Willi

an unsere ständig helfenden Hände: Volker und Henning

an unsere Läuferguides: Anke, Janine, Maike und Piefke

und an den, der überall mit angepackt, das Ganze auf dem Rad begleitet hat und der eigentliche Chef der Veranstaltung ist: Coach Korffi (Klaus)

 

Ein strahlendes Dankeschön an alle, die uns ein paar Sonnenstrahlen geschickt haben, das Wetter war einfach von Anfang an perfekt!

 

Vielen Dank an alle Läufer, die die Veranstaltung genossen haben und für unsere Crew gesammelt haben – wir werden es genießen.

Auch großen Dank an eure Familien und Partner, dass ihr das Wochenende bei uns verbringen durftet!

 

Ganz persönlich bedanke ich mich auch für alle Glückwünsche und Blumen zum Jubiläum!

 

Ja, und sollte ich nun noch jemanden vergessen haben, dann auch an diejenigen ein riesiges Dankeschön, dass ihr es mir nicht übelnehmt!

 

DANKE, DAS UNSER 3-TAGE-MARATHON SO PERFEKT GEWORDEN IST

 

#ichkönntschonwieder


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Onlinediensten. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mehr Infos
Akzeptieren